EEG_ECG_electric_eel

Who will be the first person who can prove that non myelinated axons shrink during excitation? 

Since the physical phenomenon of magnetic self-induction as an essential concomitant of any membrane excitation has not been recognized in the electrophysiology, all electrophysiological membrane excitation theories are incomplete to this day. If you try to complete those standard theories with this forgotten "tool", one finds again and again that it is not that easy just to fill a "space" in these old theories. No, the old theories have already mutated their foundations to "gap-filling" replacement theories in order to overcome the deficits of understanding...

Read more... 

 

 

Da das physikalische Phänomen der magnetischen Selbstinduktion als essentielle Begleiterscheinung jeglicher Membranerregung bis heute in der Elektrophysiologie keine Würdigung erfahren hat, sind alle bis heute gültigen elektrophysiologischen Membranerregungstheorien unvollständig. Will man nun mit diesem vergessenen „tool“ alte Standardtheorien überarbeiten, stellt man immer wieder fest, dass es in diesen alten Theorien nicht etwa nur eine „Leerstelle“ zu füllen gilt, was schlüssig und zudem sehr einfach wäre. Nein, die alten Standardtheorien sind aufgrund eines schon in ihren Grundlagen fehlenden „tools“ zwecks Überwindung der daraus folgenden Verständnisdefizite zu „lückenfüllenden“ Ersatztheorien mutiert. Man ist also gezwungen, nicht unerhebliche Teile des etablierten „Theorien-Gebäudes“ einzureißen...

Weiterlesen...